Helfen, Beraten, Versorgen - bei Ihnen zu Hause

Zu unserem Angebot gehört ebenso der sog. Homecare-Bereich. Hierunter verstehen wir, die die Beratung und Versorgung mit Wundauflagen, Inkontinenzmaterialien und  Produkten der Nahrungsergänzung bzw. –ersatz.

So ist z.B. die Inkontinenz ist für viele Menschen ein schwerer Einschnitt und stellt eine Einbuße der Lebensqualität dar. Das betrifft nicht nur ältere Menschen, sondern ebenso vermehrt Jüngere. Besonders im Bereich der Inkontinenz nehmen wir den persönlichen Kontakt mit dem Patienten auf, um gezielt auf Ihre Wünsche einzugehen. Natürlich liefern wir die Ware kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

Abrechnungsangelegenheiten regeln wir mit Ihrer Krankenkasse. Unser Angebot umfasst neben Slips und Höschen auch Sitzunterlagen und Pflegeprodukte.

Unser Team aus Experten der Wunderversorgung

Wir beraten Sie gerne bei Ihnen zu Hause, bei Ihrem Arzt oder Therapeuten oder auch in Ihrer Pflegeeinrichtung. Im Rahmen der Wundheilung begleiten wir Sie bis zur vollständigen Abheilung der Wunde und versprechen eine individuelle Versorgung zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse oder der Ihrer Angehörigen.

Sie sind Arzt oder arbeiten in einer Pflegeeinrichtung?

Haben Sie als Arzt/ Ärztin oder Pflegeeinrichtung Fragen zum Bereich Homecare? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder gerne auch über das Kontaktformular. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktformular

Wundberatung
und Wundversorgung

A Viele ältere Senioren leiden unter chronischen Wunden, vor allem Menschen mit Immunschwäche, Durchblutungsstörungen oder Diabetes. Chronische Wunden sind Wunden, die sich allmählich ausbilden und nur langsam über mehrere Wochen hinweg abheilen.

mehr erfahren

Ernährungsberatung,
Zusatznahrung, Sonden

A Kein Appetit, kaum Hunger - viele Menschen im höheren Alter essen immer weniger und seltener, je älter sie werden. Gründe können Krankheiten sein, oder einfach der Verlust von Hungergefühlen im Alter. Damit sie gesund und rüstig bleiben, sind spezielle Zusatznahrungen dringend zu empfehlen.

mehr erfahren

Inkontinenz-
versorgung

A Urin oder Stuhl nicht mehr kontrolliert einhalten zu können, sei es alters- oder krankheitsbedingt, ist für Erwachsene immer mit Scham verbunden. Das ist nur allzu menschlich. Damit das persönliche Wohlbefinden im Alltagsleben nicht allzu sehr beeinträchtigt wird gibt es unterschiedliche Hilfsmittel.

mehr erfahren